Wer hört was?

So planen Sie mit der Media Analyse Ihre Radiowerbung

Die Media-Analyse ermittelt aktuelle Hörerzahlen und bietet Ihnen einen Überblick darüber, mit welchem unserer Programme Sie die richtigen Hörer erreichen. Dafür erfasst die Arbeitsgemeinschaft Media Analyse zweimal pro Jahr das Radionutzungsverhalten der deutschsprachigen Bevölkerung. Im Anschluss machen wir dieses Wissen gemeinsam mit Ihnen für Ihren Erfolg nutzbar. So trifft Ihre Werbung im Radio sicher ins Schwarze.

Balkendiagramm Hoererzahlen

Media-Analyse

  • RADIO PSR – Sachsens private Nr. 1
    Der Sender erklimmt mit 185.000 Hörern1 erneut den Spitzenplatz unter den sächsischen Privatradios und ist damit privater sächsischer Marktführer. 
  • R.SA – Der Gute-Laune-Sender
    Das BöFi-Kultradio schalten 123.000 Hörer1 ein. 
  • ENERGY Sachsen – Das junge Programm
    43.0001 Hörer für ENERGY Sachsen. Ohne den Sender tritt jeder Mediaplan bei den jungen, urbanen Sachsen auf der Stelle.
  • LandesWelle – Das Beste für Thüringen
    Mit nunmehr 86.0001 Hörern geht es für die Nr. 2 unter Thüringens Privatradiosendern weiter aufwärts. 

1Quelle: ma 2017 Radio I, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahre“ (p-Werte)

Zum Direktkontakt!

Finden Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner

Wählen Sie Ihre Region auf der Karte oder geben Sie Ihre Postleitzahl an und wir finden Ihren individuellen Ansprechpartner in Ihrer Nähe und Ihrer Branche.

Wählen Sie Ihr gewünschtes Vertriebsgebiet oder geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Wir weisen Ihnen das passende Mediateam aus.

Übersichtskarte Übersichtskarte
Mediaberatung Team
Erfurt
Übersichtskarte
Mediaberatung Team
Chemnitz
Übersichtskarte
Mediaberatung Team
Leipzig
Übersichtskarte
Mediaberatung Team
Dresden
Übersichtskarte Erfurt Chemnitz Leipzig Dresden